Kategorie: Fünf-Elemente


Hühnersuppe-TCM



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Huhn 1200
Ingwer, roh 20
Karotte, roh 300
Lauch, roh 170
Olivenöl 30
Petersilie, Wurzel, roh 200
Zwiebel, roh 90
Salz 5
Kurkuma 5
Sellerie, roh 300

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Hühnersuppe-TCM


Zubereitung Hühnersuppe, Hühnerbrühe

1. Ein Suppenhuhn oder fettes Masthähnchen kalt abbrausen. Einen großen Topf mit kaltem Wasser aufsetzen, 1 TL Kurkuma hineingeben, gut durchrühren und aufkochen lassen. Sobald Das Wasser kocht das Hühnchen hineingeben und sprudelnd aufkochen lassen.

2. Hat das Hühnchen ca. 2 Minuten gekocht, schüttet man das Kochwasser ab und nimmt das Hähnchen heraus und spült es kalt ab. Dadurch bildet sich später weniger Schaum und man erspart sich das ständige Abschöpfen des Schaumes. Den Topf säubern und wieder auf den Herd setzen.

3. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und klein schneiden. Das heißt die Zwiebel würfeln, die Karotten und Petersilienwurzeln in Scheiben schneiden, den Lauch in Ringe schneiden und den Sellerie grob würfeln. Da das Gemüse nur ausgekocht wird, müssen die Gemüsestücke nicht so akurat geschnitten werden.

4. Etwas Olivenöl in den Topf geben und zunächst die Zwiebel glasig dünsten, dann das restlichen Gemüse dazugeben und ca. 1 Minute anschwitzen, dabei hin und wieder durchrühren. Salz und kleingeschnittenen Ingwer dazugeben. Mit circa 1, 5 bis 2 Liter Wasser aufgießen und das Hähnchen hineingeben. Alle Zutaten sollten mit Wasser bedeckt sein. Sobald das Wasser anfängt zu kochen, reduziert man die Hitze auf die kleinste Flamme und lässt die Suppe 1, 5 Stunden köcheln. Ein Masthuhn benötigt etwa 1, 5 Stunden, ein Suppenhuhn dagegen gut 3 Stunden Garzeit.

5. Das Hähnchen herausnehmen und das Fleisch auslösen. Man kann daraus zum Beispiel ein Hühnerfrikassee zubereiten. Die Karkasse gibt man wieder zurück in die Suppe und kocht sie erneut ca. 1, 5 Stunden auf kleinster Flamme. Dann gießt man die Suppe durch einen Sieb, um die ausgekochten Knochen und Gemüsestücke aufzufangen.

6. Kalt gestellt hält die Suppe sich im Kühlschrank ca. 4-5 Tage lang.

Tipp Eine leckere Suppe, die im Winter wärmt und zum Beispiel nach einer Krankheit oder Geburt viel Kraft gibt. Sehr gut bei erhöhtem Feuchtigkeitsbedarf, z. B. bei Erkältung und Schnupfen. Aber auch bei Schlaflosigkeit empfohlen. 1-2 Tassen Suppe pro Tag trinken.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Hühnersuppe-TCM


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Hühnersuppe-TCM
Nährwerte Einheiten für 10 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 2550 255
Brennwert kj 10685.4 1068.54
Eiweiß g 258.11 25.81
Fett g 148.52 14.85
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 32.2 3.22
Kohlenhydrate g 45.41 4.54
Brotheinheiten BE 3.78 0.38
Ballaststoffe g 36.33 3.63
Wasser g 1776.36 177.64
Cholesterin mg 1188.3 118.83
Natrium mg 1449.3 144.93
Kalium mg 6891.7 689.17
Kalzium mg 649.7 64.97
Phosphor mg 2977.9 297.79
Magnesium mg 655.5 65.55
Eisen mg 31.5 3.15
Vitamin A, Retinol µg 5294.6 529.46
Vitamin E, Tocopherol mg 9.1 0.91
Vitamin B1, Thiamin mg 1.67 0.17
Vitamin B2, Riboflavin mg 2.63 0.26
Vitamin B3, Niacin mg 91.13 9.11
Vitamin B6, Pyridoxin mg 8.52 0.85
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 216.2 21.62
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Hühnersuppe-TCM
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Huhn 1200 1992 8340 238.8 115.2 0 0 841.2
Ingwer, roh 20 12.2 51.2 0.5 0.16 2.2 0 16.2
Karotte, roh 300 75 318 3.3 0.6 14.4 10.2 258.6
Lauch, roh 170 42.5 176.8 3.7400000000000007 0.51 5.44 3.9099999999999993 151.3
Olivenöl 30 269.1 1126.2 0 29.88 0.06 0 0.06
Petersilie, Wurzel, roh 200 80 336 5.8 1 12 8 164
Zwiebel, roh 90 25.2 106.2 1.17 0.27 4.41 1.62 79.2
Salz 5 0 0 0 0 0 0 0
Kurkuma 5 0 0 0 0 0 0 0
Sellerie, roh 300 54 231 4.8 0.9 6.9 12.6 265.8
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Hühnersuppe-TCM
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Huhn 1200 996 3108 3108 2400 444 21.6
Ingwer, roh 20 6.8 182 182 28 26 3.4
Karotte, roh 300 180 960 960 108 51 1.2
Lauch, roh 170 8.5 453.9 453.9 78.2 30.6 1.7
Olivenöl 30 0.3 0 0 0 0 0.03
Petersilie, Wurzel, roh 200 24 800 800 112 52 1.8
Zwiebel, roh 90 2.7 145.8 145.8 29.7 9.9 0.27
Salz 5 0 0 0 0 0 0
Kurkuma 5 0 0 0 0 0 0
Sellerie, roh 300 231 1242 1242 222 42 1.5
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Hühnersuppe-TCM
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Huhn 1200 120 1.2 0.96 1.92 81.6 6 36
Ingwer, roh 20 0 0 0 0 0 0 0
Karotte, roh 300 5100 1.5 0.21000000000000005 0.15 1.8 0.9 21
Lauch, roh 170 18.7 0.85 0.153 0.11900000000000001 0.85 0.442 44.2
Olivenöl 30 36 3.96 0 0 0 0 0
Petersilie, Wurzel, roh 200 10 0 0.2 0.2 4 0.46 82
Zwiebel, roh 90 0.9 0.09 0.026999999999999996 0.026999999999999996 0.18 0.117 9
Salz 5 0 0 0 0 0 0 0
Kurkuma 5 0 0 0 0 0 0 0
Sellerie, roh 300 9 1.5 0.12 0.21000000000000005 2.7 0.6 24
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Fünf-Elemente

Rezepte aus der Kategorie Fünf-Elemente
Rezeptname
   Gebratener-Rettich
   Gerstentee
   Graupenwasser-mit-Limettensaft
   Hafertee
   Hühnersuppe-TCM
   Nussiger-Dinkelbrei
   Tomatensuppe
   Weizenbrei-mit-Apfel