Kategorie: Suppen


Riebelesuppe



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Ei, Eigelb, Huhn 20
Ei, Vollei, Huhn 50
Mehl, Weizen, Type 405 150
Schnittlauch 15
Salz 1
Muskatnuss 1
Rinderbrühe, Bouillon 2000

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Riebelesuppe


Zubereitung Riebelesuppe

1. Die Riebelesuppe ist eine Regionalsuppe und in Baden-Württemberg beheimatet. Die Basis dieser Suppe ist eine Rinderbrühe. Die Zubereitung ist auf dieser Rezeptseite beschrieben.

2. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit einem ganzes Ei und einem Eigelb verkneten. Mit eine Prise Muskat und Salz würzen. Aus dem Teig reibt man mit den flachen Händen Teigklümpchen. Die Teigklümpchen gibt man in die heiße Rinderbrühe und gart sie ein paar Minuten. Die Suppe sollte dabei nur sieden, nicht mehr köcheln.

In Suppenteller füllen und mit gehacktem frischen Schnittlauch bestreut servieren.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Riebelesuppe


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Riebelesuppe
Nährwerte Einheiten für 12 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 2470.15 205.85
Brennwert kj 10392.05 866
Eiweiß g 208.06 17.34
Fett g 123.24 10.27
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 7.86 0.66
Kohlenhydrate g 136.75 11.4
Brotheinheiten BE 11.4 0.95
Ballaststoffe g 29.1 2.43
Wasser g 1312.85 109.4
Cholesterin mg 480.74 40.06
Natrium mg 829.73 69.14
Kalium mg 5027.98 419
Kalzium mg 475.61 39.63
Phosphor mg 2441.81 203.48
Magnesium mg 287.42 23.95
Eisen mg 9.06 0.75
Vitamin A, Retinol µg 4002.24 333.52
Vitamin E, Tocopherol mg 49.13 4.09
Vitamin B1, Thiamin mg 1.49 0.12
Vitamin B2, Riboflavin mg 2.39 0.2
Vitamin B3, Niacin mg 48.83 4.07
Vitamin B6, Pyridoxin mg 3.55 0.3
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 96.59 8.05
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Riebelesuppe
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Ei, Eigelb, Huhn 20 70.6 295.2 3.22 6.38 0.06 0 10
Ei, Vollei, Huhn 50 78 325.5 6.4 5.65 0.35 0 37.2
Mehl, Weizen, Type 405 150 502.5 2145 15.9 1.5 106.5 6 21.15
Schnittlauch 15 4.05 16.95 0.54 0.105 0.24 0.9 12.495
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Muskatnuss 1 0 0 0 0 0 0 0
Rinderbrühe, Bouillon 2000 1815 7609.4 182 109.6 29.6 22.2 1232
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Riebelesuppe
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Ei, Eigelb, Huhn 20 10.2 27.6 27.6 118 3.2 1.4
Ei, Vollei, Huhn 50 72 73.5 73.5 107 6 1
Mehl, Weizen, Type 405 150 3 162 162 111 0 2.25
Schnittlauch 15 0.45 65.1 65.1 11.25 6.6 0.285
Salz 1 0 0 0 0 0 0
Muskatnuss 1 0 0 0 0 0 0
Rinderbrühe, Bouillon 2000 744.08 4699.78 4699.78 2094.56 271.62 4.12
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Riebelesuppe
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Ei, Eigelb, Huhn 20 177.2 1.26 0.058 0.08 0.02 0.06 0
Ei, Vollei, Huhn 50 136 1 0.065 0.205 0.05 0.04 0
Mehl, Weizen, Type 405 150 0 0.45 0.09 0.045 1.05 0.27 0
Schnittlauch 15 7.5 0 0.021 0.0225 0.09 0 7.05
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Muskatnuss 1 0 0 0 0 0 0 0
Rinderbrühe, Bouillon 2000 3681.54 46.42 1.26 2.04 47.62 3.18 89.54
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Suppen