Kategorie: Suppen


Kalte-Gurkensuppe



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Crème fraîche, 40% Fett 50
Gurke, roh 450
Knoblauch, roh 20
Sahne, 30% Fett 200
Weißbrot 150
Zucker 1
Salz 1
Dill 30
Kümmel 2
Gemüsebrühe 200
Pfeffer, schwarz 1
Essig, Obst 100

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Kalte-Gurkensuppe


Zubereitung kalte, fränkische Gurkensuppe

1. 1 Salatgurke schälen und die Endstücke entfernen. Die Gurke grob würfeln. 3-4 Scheiben Weißbrot in Essig einweichen.

2. Gemüsebrühe und Sahne verrühren. Mit 1 gepressten Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, gemahlener Kümmel und einer Prise Zucker pikant abschmecken. Die Gurkenwürfel und das eingeweichte Weißbrot dazugeben, kalt stellen und über Nacht marinieren.

3. Die Zutaten mit dem Schneidstab pürieren und Creme fraiche einrühren.

Tipp Ergibt eine erfrischende Sommersuppe!


Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Kalte-Gurkensuppe


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Kalte-Gurkensuppe
Nährwerte Einheiten für 4 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 1274.8 318.7
Brennwert kj 5332.5 1333.13
Eiweiß g 22.22 5.56
Fett g 86.32 21.58
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 2.48 0.62
Kohlenhydrate g 97.03 24.26
Brotheinheiten BE 8.09 2.02
Ballaststoffe g 6.75 1.69
Wasser g 656.35 164.09
Cholesterin mg 283.5 70.88
Natrium mg 933.5 233.38
Kalium mg 1191.52 297.88
Kalzium mg 358.62 89.66
Phosphor mg 420.8 105.2
Magnesium mg 96 24
Eisen mg 2.23 0.56
Vitamin A, Retinol µg 842.5 210.63
Vitamin E, Tocopherol mg 2.06 0.52
Vitamin B1, Thiamin mg 0.34 0.09
Vitamin B2, Riboflavin mg 0.6 0.15
Vitamin B3, Niacin mg 2.72 0.68
Vitamin B6, Pyridoxin mg 0.3 0.07
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 41.3 10.33
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Kalte-Gurkensuppe
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Crème fraîche, 40% Fett 50 189 791 1 20 1.25 0 27.25
Gurke, roh 450 54 229.5 2.7 0.9 8.1 2.25 433.8
Knoblauch, roh 20 27.8 116.2 1.22 0.02 5.68 0 12.8
Sahne, 30% Fett 200 618 2582 4.8 63.4 6.8 0 124
Weißbrot 150 354 1479 12.3 1.8 72 4.5 58.5
Zucker 1 4 16.8 0 0 1 0 0
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Dill 30 0 0 0 0 0 0 0
Kümmel 2 0 0 0 0 0 0 0
Gemüsebrühe 200 8 36 0.2 0.2 1.2 0 0
Pfeffer, schwarz 1 0 0 0 0 0 0 0
Essig, Obst 100 20 82 0 0 1 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Kalte-Gurkensuppe
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Crème fraîche, 40% Fett 50 19.5 52.5 52.5 29.5 4 0
Gurke, roh 450 36 720 720 103.5 36 0.9
Knoblauch, roh 20 0 0 0 26.8 0 0.28
Sahne, 30% Fett 200 68 224 224 126 20 0
Weißbrot 150 810 195 195 135 36 1.05
Zucker 1 0 0.02 0.02 0 0 0
Salz 1 0 0 0 0 0 0
Dill 30 0 0 0 0 0 0
Kümmel 2 0 0 0 0 0 0
Gemüsebrühe 200 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, schwarz 1 0 0 0 0 0 0
Essig, Obst 100 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Kalte-Gurkensuppe
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Crème fraîche, 40% Fett 50 0 0.55 0.015 0.055 0 0.005 0.5
Gurke, roh 450 292.5 0.45 0.09 0.135 0.9 0.18 36
Knoblauch, roh 20 0 0 0.04 0.016 0.12 0 2.8
Sahne, 30% Fett 200 550 0.16 0.06 0.3 0.2 0.08 2
Weißbrot 150 0 0.9 0.135 0.09 1.5 0.03 0
Zucker 1 0 0 0 0 0 0 0
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Dill 30 0 0 0 0 0 0 0
Kümmel 2 0 0 0 0 0 0 0
Gemüsebrühe 200 0 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, schwarz 1 0 0 0 0 0 0 0
Essig, Obst 100 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Suppen