Kategorie: Suppeneinlagen


Schinkenbiskuit



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Butter, Süßrahm- 50
Ei, Vollei, Huhn 200
Kochschinken 100
Mehl, Weizen, Type 405 50
Sahne, 30% Fett 50
Salz 1
Muskatnuss 1

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Schinkenbiskuit


Zubereitung Schinkenbiskuit

1. 4 Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz zu steifem Eischnee schlagen. Die zimmerwarme Butter schaumig schlagen und die Eigelb nach und nach unterrühren. Dann 3 EL Sahne einfließen lassen und gut verrühren. Mit einer Messerspitze geriebenem Muskat abschmecken.

2. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben und mit Mehl bestäuben. Den Kochschinken in Miniwürfelchen schneiden und darüber geben. Alles mit einem Schneebesen locker unterheben.

3. Die Biskuitmasse fingerdick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und rasch im vorgeheizten Backofen bei 200° C 12 min. goldbraun backen. Abkühlen lassen

4. Sobald das Biskuit kalt ist, zieht man das Backpapier ab und schneidet die Teigplatte in kleine Rauten.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Schinkenbiskuit


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Schinkenbiskuit
Nährwerte Einheiten für 25 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 1136 45.44
Brennwert kj 4764.5 190.58
Eiweiß g 54.95 2.2
Fett g 84.25 3.37
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 5.04 0.2
Kohlenhydrate g 38.95 1.56
Brotheinheiten BE 3.25 0.13
Ballaststoffe g 2 0.08
Wasser g 258.4 10.34
Cholesterin mg 1051.5 42.06
Natrium mg 1273.5 50.94
Kalium mg 682 27.28
Kalzium mg 177 7.08
Phosphor mg 643 25.72
Magnesium mg 54.5 2.18
Eisen mg 7.3 0.29
Vitamin A, Retinol µg 1008 40.32
Vitamin E, Tocopherol mg 5.59 0.22
Vitamin B1, Thiamin mg 0.92 0.04
Vitamin B2, Riboflavin mg 1.18 0.05
Vitamin B3, Niacin mg 4.1 0.16
Vitamin B6, Pyridoxin mg 0.64 0.03
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 0.5 0.02
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Schinkenbiskuit
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Butter, Süßrahm- 50 377 1578 0.35 41.6 0.35 0 7.65
Ei, Vollei, Huhn 200 312 1302 25.6 22.6 1.4 0 148.8
Kochschinken 100 125 524 22.5 3.7 0 0 63.9
Mehl, Weizen, Type 405 50 167.5 715 5.3 0.5 35.5 2 7.05
Sahne, 30% Fett 50 154.5 645.5 1.2 15.85 1.7 0 31
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Muskatnuss 1 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Schinkenbiskuit
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Butter, Süßrahm- 50 2.5 8 8 10.5 1.5 0.05
Ei, Vollei, Huhn 200 288 294 294 428 24 4
Kochschinken 100 965 270 270 136 24 2.5
Mehl, Weizen, Type 405 50 1 54 54 37 0 0.75
Sahne, 30% Fett 50 17 56 56 31.5 5 0
Salz 1 0 0 0 0 0 0
Muskatnuss 1 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Schinkenbiskuit
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Butter, Süßrahm- 50 326.5 1.1 0.005 0.01 0 0.005 0
Ei, Vollei, Huhn 200 544 4 0.26 0.82 0.2 0.16 0
Kochschinken 100 0 0.3 0.61 0.26 3.5 0.36 0
Mehl, Weizen, Type 405 50 0 0.15 0.03 0.015 0.35 0.09 0
Sahne, 30% Fett 50 137.5 0.04 0.015 0.075 0.05 0.02 0.5
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Muskatnuss 1 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Suppeneinlagen

Rezepte aus der Kategorie Suppeneinlagen
Rezeptname
   Backerbsen
   Butternockerln
   Croûtons
   Eierstich
   Fischklößchen
   Grießnockerln
   Käsebiskuit
   Kalbfleischklösschen
   Leberklößchen
   Mandelbiskuit
   Pfannkuchenstreifen
   Schinkenbiskuit
   Windbeutelchen