Kategorie: Frühstück


Rühreier



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Butter, Süßrahm- 20
Vollei, Huhn 480
Salz 2
Pfeffer, schwarz 1

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Rühreier


Zubereitung Rühreier

1. Die Eier in eine Schüssel schlagen, pro Person rechnet man 2 Eier. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Schneebesen gut verrühren. Das beste, cremig-lockere Rührei erhält man, wenn sich Eiweiß und Eigelb komplett vermischen. Deshalb ist das richtige Verquirrlen der Eier so wichtig.

2. Einen guten Stich Butter in einer Pfanne zerlassen, die Eimasse hineingießen und bei mittlerer Temperatur stocken lassen. Sobald die Eimasse gerinnt, fängt man an und rührt sie mit einem Holzlöffel kontinuierlich vom Boden ab.

3. Das Rührei ist perfekt, wenn sich kleine Flocken gebildet haben, es aber noch leicht feucht und von einer cremigen Konsistenz ist. Sofort auf einer vorgewärmten Platte servieren.

Tipp Man kann das Rührei mit Schnittlauch, frischen gehackten Kräutern, Speck, Schinken, Käse oder Pilzen servieren. Zu einem deftigen Brunch schmeckt dazu Bacon oder Rostbratwürstchen sehr gut.


Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Rühreier


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Rühreier
Nährwerte Einheiten für 4 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 899.6 224.9
Brennwert kj 3756 939
Eiweiß g 61.58 15.4
Fett g 70.88 17.72
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 9 2.25
Kohlenhydrate g 3.5 0.88
Brotheinheiten BE 0.29 0.07
Ballaststoffe g 0 0
Wasser g 360.18 90.05
Cholesterin mg 1948.8 487.2
Natrium mg 692.2 173.05
Kalium mg 708.8 177.2
Kalzium mg 261.8 65.45
Phosphor mg 1031.4 257.85
Magnesium mg 58.2 14.55
Eisen mg 9.62 2.41
Vitamin A, Retinol µg 1436.2 359.05
Vitamin E, Tocopherol mg 10.04 2.51
Vitamin B1, Thiamin mg 0.63 0.16
Vitamin B2, Riboflavin mg 1.97 0.49
Vitamin B3, Niacin mg 0.48 0.12
Vitamin B6, Pyridoxin mg 0.39 0.1
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 0 0
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Rühreier
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Butter, Süßrahm- 20 150.8 631.2 0.14 16.64 0.14 0 3.06
Vollei, Huhn 480 748.8 3124.8 61.44 54.24 3.36 0 357.12
Salz 2 0 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, schwarz 1 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Rühreier
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Butter, Süßrahm- 20 1 3.2 3.2 4.2 0.6 0.02
Vollei, Huhn 480 691.2 705.6 705.6 1027.2 57.6 9.6
Salz 2 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, schwarz 1 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Rühreier
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Butter, Süßrahm- 20 130.6 0.44 0.002 0.004 0 0.002 0
Vollei, Huhn 480 1305.6 9.6 0.624 1.968 0.48 0.384 0
Salz 2 0 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, schwarz 1 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Frühstück

Rezepte aus der Kategorie Frühstück
Rezeptname
   Apfelmüsli
   Aprikosen-Omelett
   Bauernfrühstück
   Beeren-Frischkornmüsli-
   Fritierte-Eier
   Huevos-Rancheros
   Kräuter-Rührei
   Omeletts
   Rühreier
   Sahne-Omelett
   Süße-Omeletts