Kategorie: Fleisch


Rippchen-mit-Kraut




Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Sauerkraut, roh 1000
Schmalz, Butter- 10
Schwein, Kassler 1000
Wein, Qualitäts-, weiß, 10 m- 12° 250
Zwiebel, roh 60
Lorbeer 2
Wacholder 5

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Rippchen-mit-Kraut


Rippchen mit Kraut

1. Die Zwiebel würfeln und in 1 EL Schmalz andünsten. Das Sauerkraut etwas auflockern und in den Topf geben. Mit dem Weißwein und etwas Wasser angießen und 5 Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt dazu geben.

2. Das Sauerkraut zugedeckt etwa 30 Minuten schmoren lassen, dabei mehrmals mit einem Holzlöffel durchrühren. Kurz vor Ende der Garzeit legt man die in portionsfertige Stücke geschnittenen Rippchen auf das Kraut legen und lässt sie zugedeckt von jeder Seite etwa 2-3 Minuten erwärmen. Da die Rippchen bereits vorgekocht, d. h. schon gegart sind müssen sie wirklich nur erwärmt werden. Kocht man sie länger werden sie schnell trocken und damit zäh. Anstelle sie auf das Kraut zu legen kann man die Rippchen auch kurz in heißem Wasser erhitzen.

Tipp Ein schnell zubereitetes, deftiges Gericht. Dazu passt gut selbst gemachtes Kartoffelbrei oder ganz einfache Salzkartoffeln. Als deftige Schlachtplatte gehören dazu noch Blut- und Leberwürstchen, Schweinebauch und eventuell hausgemachte Bratwürste. Diese Schlachtplatte gibt es in fast allen deutschen Regionalküchen wie zum Beispiel Baden-Württemberg oder Hessen.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Rippchen-mit-Kraut


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Rippchen-mit-Kraut
Nährwerte Einheiten für 4 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 1961.5 490.38
Brennwert kj 8201 2050.25
Eiweiß g 225.06 56.27
Fett g 88.13 22.03
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 6.29 1.57
Kohlenhydrate g 17.44 4.36
Brotheinheiten BE 1.45 0.36
Ballaststoffe g 23.08 5.77
Wasser g 1766.83 441.71
Cholesterin mg 734 183.5
Natrium mg 13136.8 3284.2
Kalium mg 6422.2 1605.55
Kalzium mg 583.6 145.9
Phosphor mg 2087.3 521.83
Magnesium mg 171.6 42.9
Eisen mg 32.68 8.17
Vitamin A, Retinol µg 119.6 29.9
Vitamin E, Tocopherol mg 0.42 0.11
Vitamin B1, Thiamin mg 0.32 0.08
Vitamin B2, Riboflavin mg 0.54 0.14
Vitamin B3, Niacin mg 2.17 0.54
Vitamin B6, Pyridoxin mg 2.13 0.53
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 211 52.75
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.


Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Rippchen-mit-Kraut
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Sauerkraut, roh 1000 170 700 15 3 8 22 907
Schmalz, Butter- 10 89.7 375.2 0.03 9.95 0 0 0.03
Schwein, Kassler 1000 1510 6320 209 75 0 0 587
Wein, Qualitäts-, weiß, 10 m- 12° 250 175 735 0.25 0 6.5 0 220
Zwiebel, roh 60 16.8 70.8 0.78 0.18 2.94 1.08 52.8
Lorbeer 2 0 0 0 0 0 0 0
Wacholder 5 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Rippchen-mit-Kraut
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Sauerkraut, roh 1000 3550 2880 2880 430 140 6
Schmalz, Butter- 10 0 0 0 0 0 0
Schwein, Kassler 1000 9580 3240 3240 1600 0 25
Wein, Qualitäts-, weiß, 10 m- 12° 250 5 205 205 37.5 25 1.5
Zwiebel, roh 60 1.8 97.2 97.2 19.8 6.6 0.18
Lorbeer 2 0 0 0 0 0 0
Wacholder 5 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Rippchen-mit-Kraut
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Sauerkraut, roh 1000 30 0 0.3 0.5 2 2 200
Schmalz, Butter- 10 89 0.36 0 0 0 0 0
Schwein, Kassler 1000 0 0 0 0 0 0 0
Wein, Qualitäts-, weiß, 10 m- 12° 250 0 0 0 0.025 0.05 0.05 5
Zwiebel, roh 60 0.6 0.06 0.018 0.018 0.12 0.07800000000000001 6
Lorbeer 2 0 0 0 0 0 0 0
Wacholder 5 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Fleisch

Rezepte aus der Kategorie Fleisch
Rezeptname
   Chili-con-carne
   Cordon-bleu
   Falscher-Hase
   Filetgulasch-Stroganoff
   Filets-Mignongs-Madras
   Fleischbällchen
   Fleischfarce
   Fleischfarce-mit-Maronen
   Fleischfarce-mit-Semmeln
   Frikadellen
   Gebratene-Lammkeule
   Gebratene-Leber
   Geschmorte-Lammkeule
   Gulasch
   Hackbraten
   Holsteiner-Schnitzel
   Italienische-Kalbsrouladen
   Jägerschnitzel
   Kalbsbraten-Gärtnerin
   Kalbschnitzel-mit-Gorgonzola
   Kalbsfrikassee
   Kalbsgeschnetzeltes
   Kalbsgulasch-italienisch
   Kalbsnierenbraten
   Kalbsragout-in-Sahne
   Kalbszunge
   Kaninchen-in-Senfsauce
   Kaninchen-mit-Kräutern
   Kapern-Sardellenpaste
   Kassler-Bauch-mit-Calvados-Äpf
   Königsberger-Klopse
   Kohlrouladen
   Kokos-Fleischbällchen
   Lammkoteletts-mit-Kräuterkrust
   Lammragout
   Lammrücken-mit-Ingwer-Basiliku
   Leber-Berliner-Art
   Medaillons-vom-Schweinefilet-m
   Paprika-Chili-Hackfleisch
   Ragout-vom-Kalb
   Ragout-vom-Reh
   Rahmgulasch
   Rahmgulasch-mit-Pfifferlingen
   Rheinischer-Sauerbraten
   Rinderfilet-im-Wirsingmantel
   Rinderfilet-Madras
   Rinderroulade-mit-Pflaumenfüll
   Rinderrouladen
   Rinderrouladen-mit-Krautfüllun
   Rippchen-mit-Kraut
   Saltimbocca
   Saure-Kalbsnieren
   Saure-Kutteln
   Schinken-im-Brotteig
   Schweine-Gulasch
   Schweinebraten-mit-Rosmarinkru
   Spareribs
   Szegediner-Gulasch
   Tafelspitz-mit-grüner-Sauce
   Überbackene-Schweinemedallions
   Wiener-Schnitzel
   Wirsingrouladen-mit-Fleischfül
   Zigeunerschnitzel
   Züricher-Geschnetzeltes