Kategorie: Fleisch


Kapern-Sardellenpaste



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Kalbsbratwurst 125
Knoblauch, roh 5
Zwiebel, roh 80
Salz 1
Chili 5
Sardelle 40
Kapern 5

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Kapern-Sardellenpaste


Zubereitung Kapern-Sardellenpaste

Zum Füllen von Fleischgerichten, z. B. Kalbsrouladen italienische Art, Schnitzel etc.

1. Zuerst wässert man die Kapern kurz in heißem Wasser und gießt sie nach ein paar Minuten durch einen Sieb ab. So wird das Salz abgespült. Die Sardellenfilets ebenfalls unter fließendem Wasser abspülen. Kapern und Sardellen noch etwas klein schneiden und vermischen.

2. Eine Knoblauchzehe pressen und dazugeben ebenso wie eine fein gewürfelte Zwiebel. Die Chili halbieren, die scharfen Kerne entfernen, das Fleisch fein würfeln und ebenfalls untermischen.

3. Zum Schluß eine feine Kalbsbratwurst aufschneiden und das Wurstbrät in die Sardellen-Kapernpaste geben. Alles gut vermischen und etwas pfeffern. Die Zugabe von Salz ist eigentlich nicht notwendig, da Sardellen und Kapern per se schon salzig sind.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Kapern-Sardellenpaste


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Kapern-Sardellenpaste
Nährwerte Einheiten für 4 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 429.75 107.44
Brennwert kj 1800.15 450.04
Eiweiß g 22.28 5.57
Fett g 34.3 8.57
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 0.73 0.18
Kohlenhydrate g 7.94 1.99
Brotheinheiten BE 0.66 0.17
Ballaststoffe g 1.44 0.36
Wasser g 182.15 45.54
Cholesterin mg 125 31.25
Natrium mg 42.4 10.6
Kalium mg 129.6 32.4
Kalzium mg 60.7 15.18
Phosphor mg 136.3 34.08
Magnesium mg 18.4 4.6
Eisen mg 1.31 0.33
Vitamin A, Retinol µg 8.8 2.2
Vitamin E, Tocopherol mg 0.08 0.02
Vitamin B1, Thiamin mg 0.04 0.01
Vitamin B2, Riboflavin mg 0.13 0.03
Vitamin B3, Niacin mg 4.07 1.02
Vitamin B6, Pyridoxin mg 0.49 0.12
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 8.7 2.18
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Kapern-Sardellenpaste
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Kalbsbratwurst 125 332.5 1392.5 12.875 31.25 0 0 78.75
Knoblauch, roh 5 6.95 29.05 0.305 0.005 1.42 0 3.2
Zwiebel, roh 80 22.4 94.4 1.04 0.24 3.92 1.44 70.4
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Chili 5 0 0 0 0 0 0 0
Sardelle 40 47.2 197.6 7.76 1.8 0 0 29.8
Kapern 5 20.7 86.6 0.3 1 2.6 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Kapern-Sardellenpaste
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Kalbsbratwurst 125 0 0 0 0 0 0
Knoblauch, roh 5 0 0 0 6.7 0 0.07
Zwiebel, roh 80 2.4 129.6 129.6 26.4 8.8 0.24
Salz 1 0 0 0 0 0 0
Chili 5 0 0 0 0 0 0
Sardelle 40 40 0 0 103.2 9.6 1
Kapern 5 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Kapern-Sardellenpaste
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Kalbsbratwurst 125 0 0 0 0 0 0 0
Knoblauch, roh 5 0 0 0.01 0.004 0.03 0 0.7
Zwiebel, roh 80 0.8 0.08 0.024 0.024 0.16 0.10400000000000001 8
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Chili 5 0 0 0 0 0 0 0
Sardelle 40 8 0 0.008 0.1 3.88 0.38799999999999996 0
Kapern 5 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Fleisch

Rezepte aus der Kategorie Fleisch
Rezeptname
   Chili-con-carne
   Cordon-bleu
   Falscher-Hase
   Filetgulasch-Stroganoff
   Filets-Mignongs-Madras
   Fleischbällchen
   Fleischfarce
   Fleischfarce-mit-Maronen
   Fleischfarce-mit-Semmeln
   Frikadellen
   Gebratene-Lammkeule
   Gebratene-Leber
   Geschmorte-Lammkeule
   Gulasch
   Hackbraten
   Holsteiner-Schnitzel
   Italienische-Kalbsrouladen
   Jägerschnitzel
   Kalbsbraten-Gärtnerin
   Kalbschnitzel-mit-Gorgonzola
   Kalbsfrikassee
   Kalbsgeschnetzeltes
   Kalbsgulasch-italienisch
   Kalbsnierenbraten
   Kalbsragout-in-Sahne
   Kalbszunge
   Kaninchen-in-Senfsauce
   Kaninchen-mit-Kräutern
   Kapern-Sardellenpaste
   Kassler-Bauch-mit-Calvados-Äpf
   Königsberger-Klopse
   Kohlrouladen
   Kokos-Fleischbällchen
   Lammkoteletts-mit-Kräuterkrust
   Lammragout
   Lammrücken-mit-Ingwer-Basiliku
   Leber-Berliner-Art
   Medaillons-vom-Schweinefilet-m
   Paprika-Chili-Hackfleisch
   Ragout-vom-Kalb
   Ragout-vom-Reh
   Rahmgulasch
   Rahmgulasch-mit-Pfifferlingen
   Rheinischer-Sauerbraten
   Rinderfilet-im-Wirsingmantel
   Rinderfilet-Madras
   Rinderroulade-mit-Pflaumenfüll
   Rinderrouladen
   Rinderrouladen-mit-Krautfüllun
   Rippchen-mit-Kraut
   Saltimbocca
   Saure-Kalbsnieren
   Saure-Kutteln
   Schinken-im-Brotteig
   Schweine-Gulasch
   Schweinebraten-mit-Rosmarinkru
   Spareribs
   Szegediner-Gulasch
   Tafelspitz-mit-grüner-Sauce
   Überbackene-Schweinemedallions
   Wiener-Schnitzel
   Wirsingrouladen-mit-Fleischfül
   Zigeunerschnitzel
   Züricher-Geschnetzeltes