Kategorie: Fleisch


Rahmgulasch-mit-Pfifferlingen



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Butter, Süßrahm- 50
Butterschmalz 20
Kalb, Brust 750
Pfifferling 200
Sahne, 30% Fett 150
Speck, durchwachsen 100
Tomate, in Dosen 400
Zwiebel, roh 150
Salz 2
Paprikapulver, edelsüß 10
Gemüsebrühe 250
Pfeffer, schwarz 2
Zitronenschale 5

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Rahmgulasch-mit-Pfifferlingen


Zubereitung Rahmgulasch mit Pfifferlingen

1. 2 große Zwiebeln schälen und würfeln. Dosentomaten abtropfen lassen, den Saft anderweitig verwenden und die Tomaten würfeln.

2. In einer großen Pfanne das Kalbfleisch in Butterschmalz scharf von allen Seiten anbraten. D. h. das Fleisch bei großer Hitze braten, bis es von allen Seite schön knusprig braun ist. Um das zu erhalten, darf man das Fleisch nicht gleich wenden, sondern brät es 1-2 Minuten an. Das angebratene Fleisch beiseite stellen.

3. Die Hitze etwas reduzieren und die Zwiebelwürfel dünsten. Dann das Fleisch wieder dazugeben und mit Paprikapulver bestreuen. Mit 1/4 Ltr Fleisch- oder Gemüsebrühe ablöschen und die Tomatenwürfel dazugeben. Gut umrühren, damit sich die Röststoffe vom Boden der Pfanne lösen. Das gibt einen leckeren Geschmack! Das Fleisch ca. 40 min auf kleiner Flamme schmoren lassen.

4. Mit Sahne, Salz, Pfeffer und 2 EL Zitronenschale (unbehandelt) abschmecken. 15 min weiterschmoren. Das Gulasch ist fertig, wenn das Fleisch weich und mürbe ist.

5. Die Pfifferlinge putzen. Die Butter in eine Pfanne geben und zerlassen, die Speckwürfel darin bräunen und die Pfifferlinge dazu geben. Die Pilze circa 8 Minuten lang anschwitzen. Das fertige Gulasch mit den angeschwitzen Pfifferlingen und dem zerlassenen Speck garnieren.

Tipp Als Gulasch Fleisch eignen sich gut Brust, Oberschale oder Keule. Als Beilage passen gut dazu: Laugen-Semmel-Knödel und Blaukraut.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Rahmgulasch-mit-Pfifferlingen


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Rahmgulasch-mit-Pfifferlingen
Nährwerte Einheiten für 4 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 2785.85 696.46
Brennwert kj 11661.1 2915.28
Eiweiß g 164.49 41.12
Fett g 223.82 55.95
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 8.04 2.01
Kohlenhydrate g 26.3 6.58
Brotheinheiten BE 2.19 0.55
Ballaststoffe g 15.7 3.93
Wasser g 1367.9 341.97
Cholesterin mg 441.5 110.38
Natrium mg 2657.8 664.45
Kalium mg 4625.5 1156.38
Kalzium mg 387.2 96.8
Phosphor mg 2196.6 549.15
Magnesium mg 128.75 32.19
Eisen mg 38.8 9.7
Vitamin A, Retinol µg 1676.5 419.13
Vitamin E, Tocopherol mg 2.71 0.68
Vitamin B1, Thiamin mg 1.86 0.46
Vitamin B2, Riboflavin mg 2.8 0.7
Vitamin B3, Niacin mg 64.32 16.08
Vitamin B6, Pyridoxin mg 0.62 0.15
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 110.45 27.61
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Rahmgulasch-mit-Pfifferlingen
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Butter, Süßrahm- 50 377 1578 0.35 41.6 0.35 0 7.65
Butterschmalz 20 179.4 750.4 0.06 19.9 0 0 0.06
Kalb, Brust 750 982.5 4117.5 139.50000000000003 47.25 0 0 552.75
Pfifferling 200 30 126 4.8 1 0.4 9.4 183
Sahne, 30% Fett 150 463.5 1936.5 3.6 47.55 5.1 0 93
Speck, durchwachsen 100 621 2600 9.1 65 0 0 20
Tomate, in Dosen 400 76 312 4.8 0.8 10.8 3.6 375.6
Zwiebel, roh 150 42 177 1.95 0.45 7.35 2.7 132
Salz 2 0 0 0 0 0 0 0
Paprikapulver, edelsüß 10 0 0 0 0 0 0 0
Gemüsebrühe 250 10 45 0.25 0.25 1.5 0 0
Pfeffer, schwarz 2 0 0 0 0 0 0 0
Zitronenschale 5 4.45 18.7 0.07515 0.015 0.8 0 3.8398000000000003
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Rahmgulasch-mit-Pfifferlingen
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Butter, Süßrahm- 50 2.5 8 8 10.5 1.5 0.05
Butterschmalz 20 0 0 0 0 0 0
Kalb, Brust 750 787.5 2467.5 2467.5 1777.5 0 22.5
Pfifferling 200 6 734 734 112 28 13
Sahne, 30% Fett 150 51 168 168 94.5 15 0
Speck, durchwachsen 100 1770 225 225 108 15 0.8
Tomate, in Dosen 400 36 772 772 44 52 2
Zwiebel, roh 150 4.5 243 243 49.5 16.5 0.45
Salz 2 0 0 0 0 0 0
Paprikapulver, edelsüß 10 0 0 0 0 0 0
Gemüsebrühe 250 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, schwarz 2 0 0 0 0 0 0
Zitronenschale 5 0.3 8 8 0.6 0.75 0.00005
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Rahmgulasch-mit-Pfifferlingen
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Butter, Süßrahm- 50 326.5 1.1 0.005 0.01 0 0.005 0
Butterschmalz 20 178 0.72 0 0 0 0 0
Kalb, Brust 750 0 0 1.05 1.8 45.75 0 7.5
Pfifferling 200 434 0.2 0.04 0.46 13 0 12
Sahne, 30% Fett 150 412.5 0.12 0.045 0.225 0.15 0.06 1.5
Speck, durchwachsen 100 0 0.4 0.43 0.14 2.3 0.35 0
Tomate, in Dosen 400 324 0 0.24 0.12 2.8 0 68
Zwiebel, roh 150 1.5 0.15 0.045 0.045 0.3 0.195 15
Salz 2 0 0 0 0 0 0 0
Paprikapulver, edelsüß 10 0 0 0 0 0 0 0
Gemüsebrühe 250 0 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, schwarz 2 0 0 0 0 0 0 0
Zitronenschale 5 0.00025 0.02 0.003 0.004 0.02 0.009099999999999999 6.45
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Fleisch

Rezepte aus der Kategorie Fleisch
Rezeptname
   Chili-con-carne
   Cordon-bleu
   Falscher-Hase
   Filetgulasch-Stroganoff
   Filets-Mignongs-Madras
   Fleischbällchen
   Fleischfarce
   Fleischfarce-mit-Maronen
   Fleischfarce-mit-Semmeln
   Frikadellen
   Gebratene-Lammkeule
   Gebratene-Leber
   Geschmorte-Lammkeule
   Gulasch
   Hackbraten
   Holsteiner-Schnitzel
   Italienische-Kalbsrouladen
   Jägerschnitzel
   Kalbsbraten-Gärtnerin
   Kalbschnitzel-mit-Gorgonzola
   Kalbsfrikassee
   Kalbsgeschnetzeltes
   Kalbsgulasch-italienisch
   Kalbsnierenbraten
   Kalbsragout-in-Sahne
   Kalbszunge
   Kaninchen-in-Senfsauce
   Kaninchen-mit-Kräutern
   Kapern-Sardellenpaste
   Kassler-Bauch-mit-Calvados-Äpf
   Königsberger-Klopse
   Kohlrouladen
   Kokos-Fleischbällchen
   Lammkoteletts-mit-Kräuterkrust
   Lammragout
   Lammrücken-mit-Ingwer-Basiliku
   Leber-Berliner-Art
   Medaillons-vom-Schweinefilet-m
   Paprika-Chili-Hackfleisch
   Ragout-vom-Kalb
   Ragout-vom-Reh
   Rahmgulasch
   Rahmgulasch-mit-Pfifferlingen
   Rheinischer-Sauerbraten
   Rinderfilet-im-Wirsingmantel
   Rinderfilet-Madras
   Rinderroulade-mit-Pflaumenfüll
   Rinderrouladen
   Rinderrouladen-mit-Krautfüllun
   Rippchen-mit-Kraut
   Saltimbocca
   Saure-Kalbsnieren
   Saure-Kutteln
   Schinken-im-Brotteig
   Schweine-Gulasch
   Schweinebraten-mit-Rosmarinkru
   Spareribs
   Szegediner-Gulasch
   Tafelspitz-mit-grüner-Sauce
   Überbackene-Schweinemedallions
   Wiener-Schnitzel
   Wirsingrouladen-mit-Fleischfül
   Zigeunerschnitzel
   Züricher-Geschnetzeltes