Kategorie: Fleisch


Kohlrouladen




Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Ei, Vollei, Huhn 50
Hackfleisch, Rind 400
Kohl, Weiß-, roh 700
Milch, entrahmt, Kuh 125
Sahne, 30% Fett 100
Semmeln 20
Speck, durchwachsen 50
Tomatenmark, gesalzen 20
Zwiebel, roh 50
Salz 1
Petersilie 40
Thymian 2
Gemüsebrühe 250

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Kohlrouladen


Zubereitung Kohlrouladen oder Krautwickel

Kohlblätter Von einem ganzen Kopf Weißkohl schneidet man den Strunk mit einem spitzen, scharfen Messer keilförmig heraus. Dann gibt man den Kohlkopf, Kopf nach unten, Strunk nach oben in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser. So lösen sich die relativ harten, dicken Blätter eines Winterkohls leichter und man hat eine größere Chance, unbeschädigte Blätter abzutrennen.

Nach circa 10 Minuten Kochzeit lösen sich die ersten Außenblätter ab. Man nimmt diese aus dem Wasser und schreckt sie in Eiswasser bzw. möglichst kaltem Wasser ab. So gewährleistet man, dass alle Blätter später bei der Weiterverwendung die gleiche Garzeit haben. Während dessen kocht man den Kohl weiter und schneidet den Strunk des Kohlkopfes eventuell noch mehr auf damit sich die nächsten Blätter gut ablösen.

Für die Kohlrouladen benötigt man circa 9 bis 10 große Weißkohlblätter. Zur Sicherheit bereitet man am besten ein paar Blätter mehr vor, falls eines bei der Zubereitung bricht. So erspart man sich die Mühe, später noch einmal von vorne anfangen zu müssen.

Hackfleisch Füllung Ein Brötchen vom Vortag kleinschneiden und in 1/8 l heißer Milch einweichen. Ausdrücken und mit 400 gr. gemischtem Hackfleisch und 1 Ei verkneten. Mit 1/2 TL Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Einen halben Bund Petersilie hacken und unter das Hackfleisch mischen. 50 gr. Bauchspeck und 1 Zwiebel würfeln. Den Speck knusprig braten, die Zwiebel dazugeben und andünsten. Unter das Hackfleisch geben.

Kohlrouladen Nun kommen die Kohlblätter aus dem Eiswasser. Man breitet sie aus und schneidet den dicken Blattstamm keilförmig heraus damit sie sich besser biegen lassen. Durch die Kochzeit sind die Blätter nun weich und biegsam geworden und lassen sich leicht weiter verarbeiten. Am besten nimmt man eine größere Suppenkelle zur Hand und legt das Blatt hinein, die Ränder nach oben. Nun gibt man in die Mitte jedes Blattes circa 2-3 EL der Hackfleisch Füllung. Dann schlägt man die Blattseiten um, so dass sich ein kleines Päckchen ergibt. Da die Rouladen noch angebraten werden fixiert man die Päckchen am besten noch mit Küchengarn.

Das Öl in einer Kasserole oder Pfanne erhitzen und die Kohlrouladen rundherum anbraten. Mit 1/4 l Brühe angießen und den Deckel schließen. Auf kleiner Flamme ca. 30 Minuten schmoren lassen. Ab und an mit Brühe'''L_ übergießen. Die Rouladen aus der Pfanne nehmen, die Hitze hochdrehen und den Bratensaft mit 2 EL Tomatenmark verrühren. Den Fond reduzieren lassen. Am Schluß 100 gr saure Sahne unterrühren. Die Sauce darf jetzt nicht mehr kochen, sonst gerinnt die saure Sahne. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der restlichen gehackten Petersilie verrühren. Die Kohlrouladen in die Sauce setzen und servieren.

Serviervorschlag Dazu passt als Beilage gut Kartoffelpüree oder Salzkartoffeln.

Tipp Am besten 1-2 Kohlblätter mehr blanchieren, falls eines beim Wickeln reißt.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Kohlrouladen


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Kohlrouladen
Nährwerte Einheiten für 4 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 2007.99 502
Brennwert kj 7898 1974.5
Eiweiß g 119.62 29.91
Fett g 128.44 32.11
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 2.89 0.72
Kohlenhydrate g 62.02 15.51
Brotheinheiten BE 5.17 1.29
Ballaststoffe g 27.86 6.97
Wasser g 1201.06 300.26
Cholesterin mg 352 88
Natrium mg 1702.98 425.75
Kalium mg 3703.12 925.78
Kalzium mg 770.79 192.7
Phosphor mg 1395.54 348.89
Magnesium mg 257.02 64.26
Eisen mg 14.72 3.68
Vitamin A, Retinol µg 901.44 225.36
Vitamin E, Tocopherol mg 3.49 0.87
Vitamin B1, Thiamin mg 1.11 0.28
Vitamin B2, Riboflavin mg 1.77 0.44
Vitamin B3, Niacin mg 11.4 2.85
Vitamin B6, Pyridoxin mg 1.07 0.27
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 215.45 53.86
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.


Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Kohlrouladen
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Ei, Vollei, Huhn 50 78 325.5 6.4 5.65 0.35 0 37.2
Hackfleisch, Rind 400 864 3616 90 56 0 0 244
Kohl, Weiß-, roh 700 294 728 7 1.4 32.9 24.5 633.5
Milch, entrahmt, Kuh 125 43.75 180 4.375 0.125 6.125 0 113.125
Sahne, 30% Fett 100 309 1291 2.4 31.7 3.4 0 62
Semmeln 20 54.8 229.2 1.74 0.38 11.1 0.6 5.9
Speck, durchwachsen 50 310.5 1300 4.55 32.5 0 0 10
Tomatenmark, gesalzen 20 7.8 32.4 0.46 0.1 1.1 0.1 17.2
Zwiebel, roh 50 14 59 0.65 0.15 2.45 0.9 44
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Petersilie 40 21.2 88 1.7719999999999998 0.16 2.952 1.7 32.4328
Thymian 2 0.94 3.9 0.02352 0.024 0.14694000000000002 0.06042 1.6999799999999998
Gemüsebrühe 250 10 45 0.25 0.25 1.5 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Kohlrouladen
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Ei, Vollei, Huhn 50 72 73.5 73.5 107 6 1
Hackfleisch, Rind 400 0 796 796 760 132 9.6
Kohl, Weiß-, roh 700 406 1680 1680 196 49 2.8
Milch, entrahmt, Kuh 125 62.5 187.5 187.5 120 17.5 0.125
Sahne, 30% Fett 100 34 112 112 63 10 0
Semmeln 20 110.6 26 26 20.4 6 0.24
Speck, durchwachsen 50 885 112.5 112.5 54 7.5 0.4
Tomatenmark, gesalzen 20 118 232 232 6.8 6.4 0
Zwiebel, roh 50 1.5 81 81 16.5 5.5 0.15
Salz 1 0 0 0 0 0 0
Petersilie 40 13.2 400 400 51.2 16.4 0.0024
Thymian 2 0.18 2.62 2.62 0.64 0.72 0.40090000000000003
Gemüsebrühe 250 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Kohlrouladen
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Ei, Vollei, Huhn 50 136 1 0.065 0.205 0.05 0.04 0
Hackfleisch, Rind 400 0 1.6 0.36 0.6 8.4 0 0
Kohl, Weiß-, roh 700 84 0 0.28 0.35 0.42 0.56 140
Milch, entrahmt, Kuh 125 2.5 0 0.05 0.2375 0.125 0.0625 1.25
Sahne, 30% Fett 100 275 0.08 0.03 0.15 0.1 0.04 1
Semmeln 20 0 0 0.02 0.006 0.2 0.008 0
Speck, durchwachsen 50 0 0.2 0.215 0.07 1.15 0.175 0
Tomatenmark, gesalzen 20 41.4 0 0.018 0.012 0.3 0.036 1.8
Zwiebel, roh 50 0.5 0.05 0.015 0.015 0.1 0.065 5
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Petersilie 40 360.8 0.54 0.05600000000000001 0.12 0.54 0.08 66.4
Thymian 2 1.24 0.0159 0.00166 0.0013 0.0159 0 0
Gemüsebrühe 250 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Fleisch

Rezepte aus der Kategorie Fleisch
Rezeptname
   Chili-con-carne
   Cordon-bleu
   Falscher-Hase
   Filetgulasch-Stroganoff
   Filets-Mignongs-Madras
   Fleischbällchen
   Fleischfarce
   Fleischfarce-mit-Maronen
   Fleischfarce-mit-Semmeln
   Frikadellen
   Gebratene-Lammkeule
   Gebratene-Leber
   Geschmorte-Lammkeule
   Gulasch
   Hackbraten
   Holsteiner-Schnitzel
   Italienische-Kalbsrouladen
   Jägerschnitzel
   Kalbsbraten-Gärtnerin
   Kalbschnitzel-mit-Gorgonzola
   Kalbsfrikassee
   Kalbsgeschnetzeltes
   Kalbsgulasch-italienisch
   Kalbsnierenbraten
   Kalbsragout-in-Sahne
   Kalbszunge
   Kaninchen-in-Senfsauce
   Kaninchen-mit-Kräutern
   Kapern-Sardellenpaste
   Kassler-Bauch-mit-Calvados-Äpf
   Königsberger-Klopse
   Kohlrouladen
   Kokos-Fleischbällchen
   Lammkoteletts-mit-Kräuterkrust
   Lammragout
   Lammrücken-mit-Ingwer-Basiliku
   Leber-Berliner-Art
   Medaillons-vom-Schweinefilet-m
   Paprika-Chili-Hackfleisch
   Ragout-vom-Kalb
   Ragout-vom-Reh
   Rahmgulasch
   Rahmgulasch-mit-Pfifferlingen
   Rheinischer-Sauerbraten
   Rinderfilet-im-Wirsingmantel
   Rinderfilet-Madras
   Rinderroulade-mit-Pflaumenfüll
   Rinderrouladen
   Rinderrouladen-mit-Krautfüllun
   Rippchen-mit-Kraut
   Saltimbocca
   Saure-Kalbsnieren
   Saure-Kutteln
   Schinken-im-Brotteig
   Schweine-Gulasch
   Schweinebraten-mit-Rosmarinkru
   Spareribs
   Szegediner-Gulasch
   Tafelspitz-mit-grüner-Sauce
   Überbackene-Schweinemedallions
   Wiener-Schnitzel
   Wirsingrouladen-mit-Fleischfül
   Zigeunerschnitzel
   Züricher-Geschnetzeltes