Kategorie: Geflügel


Putenrollbraten-in-Milch-mit-S



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Knoblauch, roh 10
Milch, entrahmt, Kuh 500
Olivenöl 50
Pute/Puter, Keule ohne Haut 1500
Stärkemehle, Weizenstärke 5
Wein, Dessert-, 16 - 18° 10
Salz 2
Majoran 5
Salbei 10
Thymian 10
Rosmarin 10
Pfeffer, schwarz 1

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Putenrollbraten-in-Milch-mit-S


Zubereitung Putenrollbraten in Milch mit Salbei

1. Für Putenrollbraten kann man Brust oder Keule nehmen. Die Keule ist saftiger, zudem etwas peiswerter und eignet sich deshalb besser. Man kann Oberkeule oder eine große Unterkeule nehmen. In beiden Fällen muss allderings der Knochen herausgeschnitten werden, das geht aber ganz leicht.

Die Putenkeule abspülen, trockentupfen und längseits einschneiden, um den Knochen zu entfernen. Mit dem Messer am Knochen entlangschneiden und diesen heraustrennen. Das Fleisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und zusätzlich die Innenseite mit etwas getrocketem Majoran bestäuben. Dann zu einer Rolle zusammenrollen und mit einem Bindfaden fixieren, damit die Keule beim Braten und Schmoren nicht auseinanderfällt.

2. Das Olivenöl in einem Bräter erhitzen und den Putenbraten darin von allen Seiten knusprig anbraten. Idealerweise sollte der Bräter nicht viel größer als der Putenrollbraten sein, denn so gewährleistet man, dass der Rollbraten auch zu großen Teilen mit der Milch bedeckt ist und darin schmort.

3. Zwei Knoblauchzehen schälen, in hauchdünne Scheibchen schneiden und in den Bräter geben. Rosmarin, Thymian- und Salbeiblättchen sehr fein hacken und zum Fleisch geben. Mit einem halben Liter Milch aufgießen und 1 EL Vino Santo oder Marsala Dessertwein dazugegeben.

4. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 1, 5 Stunden schmoren. Den Braten nach 45 Minuten herausnehmen und wenden, ggf. etwas Milch nachgießen. Nach Ende der Garzeit den Braten in Alufolie einschlagen und circa 15 Minuten ruhen lassen. So zieht er noch mal schön durch.

5. Die Sauce vor dem Servieren durch ein Sieb passieren um die Kräuter herauszufiltern. Etwas Stärke, z. B. Mondamin anrühren und damit die Sauce binden. Kurz aufkochen lassen und mit dem Schneebesen kräftig aufschlagen. So erhält sie eine cremige aber nicht mehr so flüssige Konsistenz. Die Bindfäden vom Rollbraten entfernen und aufschneiden. Mit der Sauce und ein paar Salbeiblätter garniert servieren.

Tipp Der Rollbraten in Milch lässt sich sehr gut am Vortag vorbereiten. Die aufgeschnittenen Scheiben erhitzt man dann ganz einfach in der Milchsauce.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Putenrollbraten-in-Milch-mit-S


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Putenrollbraten-in-Milch-mit-S
Nährwerte Einheiten für 8 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 2396.55 299.57
Brennwert kj 10047.45 1255.93
Eiweiß g 326.01 40.75
Fett g 104.89 13.11
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 19.65 2.46
Kohlenhydrate g 35.44 4.43
Brotheinheiten BE 2.95 0.37
Ballaststoffe g 0.89 0.11
Wasser g 1613.11 201.64
Cholesterin mg 1125.5 140.69
Natrium mg 1542.7 192.84
Kalium mg 5141.9 642.74
Kalzium mg 708.7 88.59
Phosphor mg 500.3 62.54
Magnesium mg 339.9 42.49
Eisen mg 32.75 4.09
Vitamin A, Retinol µg 90.9 11.36
Vitamin E, Tocopherol mg 24.79 3.1
Vitamin B1, Thiamin mg 1.6 0.2
Vitamin B2, Riboflavin mg 18.67 2.33
Vitamin B3, Niacin mg 71.25 8.91
Vitamin B6, Pyridoxin mg 0.25 0.03
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 6.4 0.8
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Putenrollbraten-in-Milch-mit-S
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Knoblauch, roh 10 13.9 58.1 0.61 0.01 2.84 0 6.4
Milch, entrahmt, Kuh 500 175 720 17.5 0.5 24.5 0 452.5
Olivenöl 50 448.5 1877 0 49.8 0.1 0 0.1
Pute/Puter, Keule ohne Haut 1500 1710 7185 307.5 54 0 0 1120.5
Stärkemehle, Weizenstärke 5 17.35 72.55 0.02 0.005 4.305 0 0.615
Wein, Dessert-, 16 - 18° 10 16 67.2 0.01 0 1.5 0 7.5
Salz 2 0 0 0 0 0 0 0
Majoran 5 0 0 0 0 0 0 0
Salbei 10 5.4 24.4 0.17120000000000002 0.2015 0.6896 0.2915 8.4999
Thymian 10 4.7 19.5 0.1176 0.12 0.7347 0.30210000000000004 8.4999
Rosmarin 10 5.7 23.7 0.0809 0.2509 0.7661 0.2914 8.5
Pfeffer, schwarz 1 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Putenrollbraten-in-Milch-mit-S
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Knoblauch, roh 10 0 0 0 13.4 0 0.14
Milch, entrahmt, Kuh 500 250 750 750 480 70 0.5
Olivenöl 50 0.5 0 0 0 0 0.05
Pute/Puter, Keule ohne Haut 1500 1290 4335 4335 0 255 30
Stärkemehle, Weizenstärke 5 0.1 0.8 0.8 0 0 0
Wein, Dessert-, 16 - 18° 10 0.2 10 10 1 0.8 0.05
Salz 2 0 0 0 0 0 0
Majoran 5 0 0 0 0 0 0
Salbei 10 0.2 17.3 17.3 1.5 6.9 0.0005
Thymian 10 0.9 13.1 13.1 3.2 3.6 2.0045
Rosmarin 10 0.8 15.7 15.7 1.2 3.6 0.0005
Pfeffer, schwarz 1 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Putenrollbraten-in-Milch-mit-S
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Knoblauch, roh 10 0 0 0.02 0.008 0.06 0 1.4
Milch, entrahmt, Kuh 500 10 0 0.2 0.95 0.5 0.25 5
Olivenöl 50 60 6.6 0 0 0 0 0
Pute/Puter, Keule ohne Haut 1500 0 18 1.35 17.7 70.5 0 0
Stärkemehle, Weizenstärke 5 0 0 0 0 0 0 0
Wein, Dessert-, 16 - 18° 10 0 0 0 0 0 0 0
Salz 2 0 0 0 0 0 0 0
Majoran 5 0 0 0 0 0 0 0
Salbei 10 9.5 0.09210000000000002 0.012199999999999999 0.0055000000000000005 0.09210000000000002 0 0
Thymian 10 6.2 0.0795 0.0083 0.006500000000000001 0.0795 0 0
Rosmarin 10 5.2 0.016200000000000003 0.0085 0 0.0165 0 0
Pfeffer, schwarz 1 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Geflügel