Kategorie: Geflügel


Brathähnchen-mit-Trüffeln



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Öl, Sonnenblumen- 30
Butter, Süßrahm- 30
Champignons 150
Huhn 800
Karotte, roh 100
Stärke, Weizen 20
Trüffel 40
Zwiebel, roh 80
Salz 2
Paprikapulver, edelsüß 2
Pfeffer, schwarz 1
Kalbsjus 125

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Brathähnchen-mit-Trüffeln


Zubereitung Brathähnchen mit Trüffeln

1. Den Ofen auf 220° Grad vorheizen. Das Hühnchen außen und innen gründlich abbrausen und trocken tupfen. 2-3 EL neutrales Öl mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver mischen und die Haut des Hühnchens von allen Seiten damit bestreichen. Das Hühnchen ein tiefes Backblech legen und zwar auf die Keulen, die Brust nach oben.

2. Zunächst auf 220° Grad anbraten, dabei einmal wenden. Dann reduziert man die Ofenhitze auf 180° Grad und brät das Huhn circa 40 Minuten durch. Bei schwereren Hähnchen erhöht sich die Garzeit natürlich. Dabei hin und wieder wenden und das Huhn mit dem auslaufenden Bratfett übergießen.

3. In der Zwischenzeit bereitet man das Röstgemüse zu. Eine Zwiebel und eine Karotte schälen und würfeln. 15 Minuten vor Ende der Bratzeit gibt man das Röstgemüse auf das Blech um das Hühnchen herum. Spätestens jetzt sollte das Hühnchen nur noch auf dem Rücken liegen, damit die Brust schön knusprig wird.

So stellt man fest, ob das Hühnchen durch gebraten ist: man nimmt das Huhn aus dem Ofen und lässt den Saft, der sich im Körper gesammelt hat auf einen Teller tropfen. Wenn der herauslaufende Bratensaft klar ist, ist das Hühnchen fertig. Ist der Bratensaft blutig, dann ist es noch roh.

4. Beim Braten tropft ständig Bratensaft aus. Er ist eine gute Saucengrundlage, weil er einen schönen Geschmack gibt. Damit der Bratensaft nicht anbrennt, sollte man öfter in den Ofen schauen und ggf. die Temperatur etwas herunterdrehen.

5. Kurz vor Ende der Garzeit putzt man die Champignons, entfernt die Stiele und schneidet die Köpfe in feine Scheiben. In einer Pfanne etwas Butter zerlassen und die Köpfe anbraten. Dann das Hühnchen herausnehmen und das Fett vorsichtig abschöpfen. Den Bratensaft durch einen Sieb in die Pfanne zu den Pilzen gießen, Bratensatz abkratzen und dazugeben. Mit etwas Kalbsjus aufgießen und aufkochen lassen. Mit 1 EL Stärke, die man zuvor mit 1 EL Wasser kalt angerührt hat binden.

6. Das Hühnchen auf einer Platte anrichten, etwas Sauce darum herum gießen und mit Trüffelscheiben bestreut servieren. Als Beilage eignen sich glasierte Karotten, und Olivenkartoffeln.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Brathähnchen-mit-Trüffeln


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Brathähnchen-mit-Trüffeln
Nährwerte Einheiten für 4 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 2041.34 510.33
Brennwert kj 8544.2 2136.05
Eiweiß g 175.35 43.84
Fett g 134.4 33.6
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 38.56 9.64
Kohlenhydrate g 31.74 7.93
Brotheinheiten BE 2.64 0.66
Ballaststoffe g 15.17 3.79
Wasser g 940.76 235.19
Cholesterin mg 868.67 217.17
Natrium mg 801.24 200.31
Kalium mg 3487.83 871.96
Kalzium mg 204.73 51.18
Phosphor mg 1923.67 480.92
Magnesium mg 360.45 90.11
Eisen mg 18.32 4.58
Vitamin A, Retinol µg 2109.73 527.43
Vitamin E, Tocopherol mg 18.39 4.6
Vitamin B1, Thiamin mg 0.93 0.23
Vitamin B2, Riboflavin mg 2.1 0.52
Vitamin B3, Niacin mg 63.54 15.88
Vitamin B6, Pyridoxin mg 4.59 1.15
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 49.19 12.3
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Brathähnchen-mit-Trüffeln
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Öl, Sonnenblumen- 30 269.4 1127.4 0 29.94 0 0 0.06
Butter, Süßrahm- 30 226.2 946.8 0.21 24.96 0.21 0 4.59
Champignons 150 33 135 6.15 0.45 0.9 3 140.4
Huhn 800 1328 5560 159.2 76.8 0 0 560.8
Karotte, roh 100 25 106 1.1 0.2 4.8 3.4 86.2
Stärke, Weizen 20 69.4 290.2 0.08 0.02 17.22 0 2.46
Trüffel 40 28 117.6 3.32 0.2 2.96 6.6 30.2
Zwiebel, roh 80 22.4 94.4 1.04 0.24 3.92 1.44 70.4
Salz 2 0 0 0 0 0 0 0
Paprikapulver, edelsüß 2 0 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, schwarz 1 0 0 0 0 0 0 0
Kalbsjus 125 39.9375 166.8 4.25 1.5875 1.725 0.725 45.65
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Brathähnchen-mit-Trüffeln
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Öl, Sonnenblumen- 30 0 0.3 0.3 0 0 0
Butter, Süßrahm- 30 1.5 4.8 4.8 6.3 0.9 0.03
Champignons 150 12 585 585 180 19.5 1.65
Huhn 800 664 2072 2072 1600 296 14.4
Karotte, roh 100 60 320 320 36 17 0.4
Stärke, Weizen 20 0.4 3.2 3.2 0 0 0
Trüffel 40 30.8 210.4 210.4 24.8 9.6 1.4
Zwiebel, roh 80 2.4 129.6 129.6 26.4 8.8 0.24
Salz 2 0 0 0 0 0 0
Paprikapulver, edelsüß 2 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, schwarz 1 0 0 0 0 0 0
Kalbsjus 125 30.14125 162.52875 162.52875 50.165 8.65 0.1975
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Brathähnchen-mit-Trüffeln
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Öl, Sonnenblumen- 30 1.2 15 0 0 0 0 0
Butter, Süßrahm- 30 195.9 0.66 0.003 0.006 0 0.003 0
Champignons 150 3 0.15 0.15 0.675 7.05 0.09 6
Huhn 800 80 0.8 0.64 1.28 54.4 4 24
Karotte, roh 100 1700 0.5 0.07 0.05 0.6 0.3 7
Stärke, Weizen 20 0 0 0 0 0 0 0
Trüffel 40 0 0 0 0 0 0 0
Zwiebel, roh 80 0.8 0.08 0.024 0.024 0.16 0.10400000000000001 8
Salz 2 0 0 0 0 0 0 0
Paprikapulver, edelsüß 2 0 0 0 0 0 0 0
Pfeffer, schwarz 1 0 0 0 0 0 0 0
Kalbsjus 125 128.83125 1.2 0.04625 0.0625 1.3275 0.08875 4.18875
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Geflügel