Kategorie: Süßspeisen


Marillenknödel,-Marillen-Knoed




Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Aprikose, roh 500
Butter, Süßrahm- 120
Ei, Vollei, Huhn 50
Kartoffel, gekocht, mit Schale 1000
Mehl, Weizen, Type 405 300
Semmelbrösel 100
Zucker 100
Salz 1

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Marillenknödel,-Marillen-Knoed


Zubereitung Marillenknödel

1. Die Kartoffeln abwaschen und in sprudelndem Salzwasser weich kochen. In der Zwischenzeit die Aprikosen (Marillen) waschen und den Stein entfernen. Da die Teigmenge 18 Knödel ergibt (pro Portion 2 Knödel), benötigt man ca. 18 Aprikosen. Anstelle des Steins kommt ein Stückchen Würfelzucker. Die Aprikose wieder zusammendrücken und beiseite stellen. Wenn man keinen Würfelzucker zur Hand hat, kann man die feuchten Aprikosen auch in normalem Zucker wenden, sie sollten großzügig damit bedeckt sein.

2. Die weich gekochten Kartoffeln noch heiß schälen und etwas ausdampfen, jedoch nicht erkalten lassen. Die noch warmen Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken. Wer keine Presse hat, kann die Kartoffeln auch fein stampfen.

3. Dann die zerstampften Kartoffeln mit dem Mehl, einem Ei, 60 gr. Butter und einer Prise Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in 18 tennisballgroße Stückchen teilen. Jede Portion kreisrund platt drücken. In die Mitte setzt man eine Aprikose und rollt den Teig wieder zu einer Kugel.

4. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Sobald es kocht, reduziert man die Hitze auf kleine Flamme. Denn die Knödel sollten nicht in kochendem Wasser gegart werden, sondern nur in siedendem. Ein paar Knödel hineingeben und warten, bis sie zur Oberfläche aufsteigen. Dann sind sie fertig und können herausgenommen werden. Auf diese Weise alle Knödel fertig kochen.

5. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und die Semmelbrösel darin goldbraun anrösten. Die fertigen Knödel darin von allen Seiten wenden und mit Puderzucker bestreut servieren.

Tipp Dazu passt gut Vanillesauce. Anstatt die Knödel in Semmelbröseln zu wenden, kann man sie auch mit süßen Bröseln bestreut servieren. Siehe Rezept für süße Brösel auf dieser Rezeptseite.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Marillenknödel,-Marillen-Knoed


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Marillenknödel,-Marillen-Knoed
Nährwerte Einheiten für 8 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 3646.8 455.85
Brennwert kj 15347.7 1918.46
Eiweiß g 77.04 9.63
Fett g 111.49 13.94
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 5.76 0.72
Kohlenhydrate g 503.79 62.97
Brotheinheiten BE 41.98 5.25
Ballaststoffe g 109 13.63
Wasser g 1305.36 163.17
Cholesterin mg 486 60.75
Natrium mg 119 14.88
Kalium mg 5673.7 709.21
Kalzium mg 399.6 49.95
Phosphor mg 964.2 120.53
Magnesium mg 79.6 9.95
Eisen mg 15.62 1.95
Vitamin A, Retinol µg 934.6 116.83
Vitamin E, Tocopherol mg 6.04 0.76
Vitamin B1, Thiamin mg 1.71 0.21
Vitamin B2, Riboflavin mg 1.02 0.13
Vitamin B3, Niacin mg 14.15 1.77
Vitamin B6, Pyridoxin mg 2.99 0.37
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 390 48.75
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.


Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Marillenknödel,-Marillen-Knoed
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Aprikose, roh 500 210 885 5 1 41.5 8 429.5
Butter, Süßrahm- 120 904.8 3787.2 0.84 99.84 0.84 0 18.36
Ei, Vollei, Huhn 50 78 325.5 6.4 5.65 0.35 0 37.2
Kartoffel, gekocht, mit Schale 1000 700 2920 20 1 148 17 778
Mehl, Weizen, Type 405 300 1005 4290 31.8 3 213 12 42.3
Semmelbrösel 100 349 1460 13 1 0.1 72 0
Zucker 100 400 1680 0 0 100 0 0
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Marillenknödel,-Marillen-Knoed
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Aprikose, roh 500 5 825 825 110 70 2
Butter, Süßrahm- 120 6 19.2 19.2 25.2 3.6 0.12
Ei, Vollei, Huhn 50 72 73.5 73.5 107 6 1
Kartoffel, gekocht, mit Schale 1000 30 4430 4430 500 0 8
Mehl, Weizen, Type 405 300 6 324 324 222 0 4.5
Semmelbrösel 100 0 0 0 0 0 0
Zucker 100 0 2 2 0 0 0
Salz 1 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Marillenknödel,-Marillen-Knoed
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Aprikose, roh 500 15 1.5 0.45 0.2 2 0.5 250
Butter, Süßrahm- 120 783.6 2.64 0.012 0.024 0 0.012 0
Ei, Vollei, Huhn 50 136 1 0.065 0.205 0.05 0.04 0
Kartoffel, gekocht, mit Schale 1000 0 0 1 0.5 10 1.9 140
Mehl, Weizen, Type 405 300 0 0.9 0.18 0.09 2.1 0.54 0
Semmelbrösel 100 0 0 0 0 0 0 0
Zucker 100 0 0 0 0 0 0 0
Salz 1 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Süßspeisen