Kategorie: Fruchteis


Orangeneis



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Orangensaft, frisch gepresst 500
Zucker 200
Wasser 125
Agar Agar 2

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Orangeneis


Zubereitung Orangeneis

1. Die Orangen auspressen, bis man 1/2 Liter Orangensaft erhält. Während dessen den Zucker mit dem Wasser verrühren, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat, dann einmal aufkochen lassen.

2. Den Orangensaft in das Zuckerwasser geben. Etwas Flüssigkeit abnehmen, um das Agar Agar damit anzurühren. Das Bindemittel in das Orangen-Zuckerwasser geben. Gut durchrühren und abkühlen lassen.

Da das Fruchteis kein Ei enthält, benötigt man zur Festigung ein Bindemittel. Das kann zum Beispiel Johannisbrotkern-, Guakernmehl oder ein anderes Stärkemehl wie z. B. Mondamin sein. Man kann auch ein pflanzliches Bindemittel aus Meeresalgen nehmen. Das bietet sich vor allem bei Fruchteissorten an, die nur aus Fruchtsaft bestehen und kein Milchprodukt enthalten.

3. Sobald die Flüssigkeit nicht mehr warm ist, kann man sie in die Eismaschine geben und circa 30 Minuten lang frieren lassen. Das ist nur ein Richtwert, er kann von Eismaschine zu Eismaschine variieren.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Orangeneis


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Orangeneis
Nährwerte Einheiten für 5 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 1036.76 207.35
Brennwert kj 4348.24 869.65
Eiweiß g 5.18 1.04
Fett g 1 0.2
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 0.5 0.1
Kohlenhydrate g 247 49.4
Brotheinheiten BE 20.58 4.12
Ballaststoffe g 0 0
Wasser g 566.28 113.26
Cholesterin mg 0 0
Natrium mg 5.64 1.13
Kalium mg 719.04 143.81
Kalzium mg 59.22 11.84
Phosphor mg 80 16
Magnesium mg 60.22 12.04
Eisen mg 1 0.2
Vitamin A, Retinol µg 60 12
Vitamin E, Tocopherol mg 0 0
Vitamin B1, Thiamin mg 0.35 0.07
Vitamin B2, Riboflavin mg 0.1 0.02
Vitamin B3, Niacin mg 2 0.4
Vitamin B6, Pyridoxin mg 0.25 0.05
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 260 52
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Orangeneis
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Orangensaft, frisch gepresst 500 230 960 3.5 1 47 0 441
Zucker 200 800 3360 0 0 200 0 0
Wasser 125 0 0 0 0 0 0 125
Agar Agar 2 6.76 28.24 1.684 0.002 0 0 0.28
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Orangeneis
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Orangensaft, frisch gepresst 500 5 715 715 80 60 1
Zucker 200 0 4 4 0 0 0
Wasser 125 0 0 0 0 0 0
Agar Agar 2 0.64 0.04 0.04 0 0.22 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Orangeneis
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Orangensaft, frisch gepresst 500 60 0 0.35 0.1 2 0.25 260
Zucker 200 0 0 0 0 0 0 0
Wasser 125 0 0 0 0 0 0 0
Agar Agar 2 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Fruchteis

Rezepte aus der Kategorie Fruchteis
Rezeptname
   Aprikoseneis
   Bananeneis
   Birneneis
   Brombeer-Joghurt-Eis
   Brombeereis
   Buttermilcheis
   Erdbeer-Fruchteis
   Himbeereis
   Orangeneis
   Saure-Sahne-Fruchteis
   Waldbeereis
   Zitroneneis