Kategorie: Torten


Quark-Zitronen-Torte



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Banane, roh 220
Butter, Süßrahm- 100
Gelatine 10
Kiwi, roh 100
Löffelbisquit 150
Mandarinen, roh 200
Quark, 20% Fett i. Tr. 500
Sahne, 30% Fett 500
Zitrone, roh 230
Tortenguss 10

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Quark-Zitronen-Torte


Zubereitung Quark-Zitronen Torte

Torten, die ohne Backen auskommen, also so genannte Kühlschranktorten, sind an heißen Sommertagen unglaublich erfrischend. Und das Beste daran: sie sind wirklich im Handumdrehen gemacht.

1. Für den Tortenboden zerbröselt man circa 20 Löffelbiskuit zu feinem Mehl. Die zerbröselten Biskuits sollten etwa die Konsistenz von Paniermehl haben. Die Brösel mischt man mit der weichen Butter zu einem homogenen Teig.

2. Den Boden einer Springform mit der Biskuitmasse belegen und mit den Händen gleichmäßig flachdrücken. Bis zur Weiterverwendung stellt man die Springform kalt.

3. 10 Gelatineblätter in ein paar Minuten lang in kaltem Wasser einweichen und anschließend ausdrücken. In der Zwischenzeit die Schale von 2 unbehandelten Zitronen dünn abreiben und den Saft auspressen. Dann rührt man eine große Packung Magerquark mit dem Zitronensaft, der Zitronenschale und dem Zucker glatt.

4. Die Gelatine im heißen Wasserbad auflösen. Dabei durchrühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Die flüssige Gelatine in den Quark einrühren.

5. Zum Schluss die Sahne in einer separaten Schüssel steif schlagen und mit dem Schneebesen unterziehen. Den Zitronen-Sahnequark nun gleichmäßig auf dem Löffelbiskuitboden verteilen und im Kühlschrank einige Stunden, am besten über Nacht, fest werden lassen.

6. Den fest gewordenen Kuchen kann man mit dünn aufgeschnittenem Obst belegen. Auf den äußersten Rand kann man zum Beispiel hauchdünne Kiwischeiben legen, dann kommt ein Ring mit Bananenscheiben, in die Mitte verteilt man Mandarinenfilets (am besten die aus der Dose nehmen).

Obendrauf kommt ein klarer Tortenguss und fertig ist ein erfrischender Sommerkuchen. Der Kuchen schmeckt am besten am selben Tag. Durch die Sahne und den Quark eignet er sich nicht so gut zum Aufheben.

Tipp Beim Kuchenboden kann man erfinderisch sein. Hat man gerade keine Löffelbiskuit zur Hand, kann man mit Butterkeksen oder Zwieback variieren. Den Quark kann man auch durch Joghurt ersetzen, dabei spart man sogar noch Kalorien. Nur die Gesamtmengen sollten ungefähr stimmen. Wer es noch sahniger mag, mischt Quark und Frischkäse zu gleichen Teilen.


Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Quark-Zitronen-Torte


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Quark-Zitronen-Torte
Nährwerte Einheiten für 12 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 3932.59 327.72
Brennwert kj 16436.97 1369.75
Eiweiß g 103.2 8.6
Fett g 277.73 23.14
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 4.36 0.36
Kohlenhydrate g 240.51 20.04
Brotheinheiten BE 20.04 1.67
Ballaststoffe g 19.95 1.66
Wasser g 1354.45 112.87
Cholesterin mg 870 72.5
Natrium mg 444.13 37.01
Kalium mg 3077.13 256.43
Kalzium mg 1034.93 86.24
Phosphor mg 1602.53 133.54
Magnesium mg 301.49 25.12
Eisen mg 7.5 0.63
Vitamin A, Retinol µg 2490.73 207.56
Vitamin E, Tocopherol mg 4.36 0.36
Vitamin B1, Thiamin mg 0.79 0.07
Vitamin B2, Riboflavin mg 2.62 0.22
Vitamin B3, Niacin mg 4.11 0.34
Vitamin B6, Pyridoxin mg 1.75 0.15
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 266.48 22.21
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Quark-Zitronen-Torte
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Banane, roh 220 206.8 862.4 2.4200000000000004 0.44 47.08 3.96 162.58
Butter, Süßrahm- 100 754 3156 0.7 83.2 0.7 0 15.3
Gelatine 10 33.8 141.2 8.42 0.01 0 0 1.4
Kiwi, roh 100 50 209 0.9 0.6 9.1 2.1 83.5
Löffelbisquit 150 610.5 2554.5 12.75 7.5 123 0 6
Mandarinen, roh 200 92 384 1.2 0.6 20.4 4 173.4
Quark, 20% Fett i. Tr. 500 545 2280 62.5 25.5 13.5 0 390
Sahne, 30% Fett 500 1545 6455 12 158.5 17 0 310
Zitrone, roh 230 82.8 342.7 1.61 1.38 7.36 9.89 205.39
Tortenguss 10 12.685 52.17 0.696 0.001 2.367 0 6.875
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Quark-Zitronen-Torte
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Banane, roh 220 2.2 840.4 840.4 59.4 68.2 0.66
Butter, Süßrahm- 100 5 16 16 21 3 0.1
Gelatine 10 3.2 0.2 0.2 0 1.1 0
Kiwi, roh 100 4 314 314 31 24 0.8
Löffelbisquit 150 73.5 216 216 276 13.5 1.95
Mandarinen, roh 200 4 300 300 38 22 0.6
Quark, 20% Fett i. Tr. 500 175 435 435 825 55 2
Sahne, 30% Fett 500 170 560 560 315 50 0
Zitrone, roh 230 6.9 391 391 36.8 64.4 1.38
Tortenguss 10 0.3344 4.5344 4.5344 0.3344 0.2869 0.0105
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Quark-Zitronen-Torte
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Banane, roh 220 11 0.66 0.11 0.132 1.54 0.8140000000000001 24.2
Butter, Süßrahm- 100 653 2.2 0.01 0.02 0 0.01 0
Gelatine 10 0 0 0 0 0 0 0
Kiwi, roh 100 7 0 0.02 0.05 0.4 0 46
Löffelbisquit 150 130.5 0 0.06 0.21000000000000005 0.3 0.09 0
Mandarinen, roh 200 94 0.6 0.12 0.06 0.4 0.04 64
Quark, 20% Fett i. Tr. 500 220 0.5 0.2 1.35 0.5 0.45 5
Sahne, 30% Fett 500 1375 0.4 0.15 0.75 0.5 0.2 5
Zitrone, roh 230 0 0 0.115 0.046000000000000006 0.46 0.13799999999999998 121.9
Tortenguss 10 0.22949999999999998 0 0.0009 0.001 0.0105 0.0036 0.3803
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Torten