Kategorie: Glasuren


Orangenglasur



Zutatenliste
Zutaten Menge (g/ml)
Orangensaft, 30% Saftgehalt 30
Puderzucker 250

Arbeitsanweisung / Zubereitung:
Orangenglasur


Orangenglasur für Kuchen oder Gebäck

Den Puderzucker abmessen und in eine Schüssel sieben, damit er fein und nicht krümelig ist. Nach und nach 3-4 EL Orangensaft langsam einrühren. Am besten presst man dazu eine frische Orange aus. Man kann aber auch Orangensaft nehmen. Während des Einrührens immer wieder die Konsistenz überprüfen. Die Glasur soll zähflüssig sein und darf nicht zu dünn werden, damit sie gut deckt. Wenn sie dagegen zu dick ist, lässt sie sich schlecht auftragen

Die Plätzchen wenn sie frisch aus dem Ofen kommen und noch warm sind sofort mit der Glasur bestreichen. Sie braucht nicht mehr gebacken zu werden!

Verwendet man die Glasur dagegen für Kuchen, sie passt zum Beispiel gut zu einer Rüblitorte, gibt man sie in die Kuchenmitte und streicht sie mit einem Pinsel zu den Seiten hin aus.

Eigene Rezepte berechnen?

Nutze den Service zur Rezeptverwaltung sowie Kalorien- und Nährwertberechnung Deiner Rezepte: Rezept-Kalorien-Rechner

Kalorienrechner

Ohne Anmeldung, schnell einzelne Lebensmittel oder Rezepte mit dem Kalorienrechner berechnen.

Kalorien und Nährwerte:
Orangenglasur


Summe der Kalorien und Nährstoffe aller Zutaten für das Rezept Orangenglasur
Nährwerte Einheiten für 12 Portionen pro Portion
Brennwert kcal 1003.6 83.63
Brennwert kj 4215 351.25
Eiweiß g 0.06 0.01
Fett g 0 0
mehrfach ungesättigte Fettsäuren g 0 0
Kohlenhydrate g 250.84 20.9
Brotheinheiten BE 20.9 1.74
Ballaststoffe g 0 0
Wasser g 28.5 2.38
Cholesterin mg 0 0
Natrium mg 0 0
Kalium mg 5 0.42
Kalzium mg 5 0.42
Phosphor mg 0 0
Magnesium mg 0 0
Eisen mg 0 0
Vitamin A, Retinol µg 0 0
Vitamin E, Tocopherol mg 0 0
Vitamin B1, Thiamin mg 0 0
Vitamin B2, Riboflavin mg 0 0
Vitamin B3, Niacin mg 0 0
Vitamin B6, Pyridoxin mg 0 0
Vitamin C, Ascorbinsäure mg 0 0
Die Angaben beziehen sich auf die kumulierte Summe der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Hauptnährstoffe und Brennwerte/Kalorien für das Rezept Orangenglasur
Zutaten Menge
g/ml
Brennwert
kcal
Brennwert
kj
Eiweiß
g
Fett
g
KH
g
Ballaststoffe
g
Wasser
g
Orangensaft, 30% Saftgehalt 30 3.6 15 0.06 0 0.84 0 28.5
Puderzucker 250 1000 4200 0 0 250 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Mineralstoffe für das Rezept Orangenglasur
Zutaten Menge
g/ml
Natrium
mg
Kalium
mg
Calcium
mg
Phosphor
mg
Magnesium
mg
Eisen
mg
Orangensaft, 30% Saftgehalt 30 0 0 0 0 0 0
Puderzucker 250 0 5 5 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Vitamine für das Rezept Orangenglasur
Zutaten Menge
g/ml
Retinol
µg
Tocopherol
mg
Thiamin
mg
Riboflavin
mg
Niacin
mg
Pyridoxin
mg
Ascorbin
mg
Orangensaft, 30% Saftgehalt 30 0 0 0 0 0 0 0
Puderzucker 250 0 0 0 0 0 0 0
Alle Angaben beziehen sich auf das Gewicht in Gramm (Menge/Milliliter) pro verzehrbaren Anteil der Lebensmittel.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Legende:
Ballaststoffe = nicht verwertbare Kohlenhydrate.
KH = Kohlenhydrate.
MUF = Mehrfach ungesättigte Fettsäuren.
Mengenangaben "0" = keine Daten oder praktisch nicht vorhanden.


Weitere Rezepte aus der Kategorie Glasuren

Rezepte aus der Kategorie Glasuren
Rezeptname
   Aprikosenglasur
   Kirschsaftglasur
   Kirschwasserglasur
   Mokkaglasur
   Orangenglasur
   Schokoladenglasur
   Spritzglasur
   Zimtglasur
   Zitronenglasur
   Zuckerglasur